Zahl der Geschäftsreisen gestiegen

von Christina Siosou (Kommentare: 0)

Geschäftsreisende geben so viel Geld aus wie noch nie. Das zeigt die aktuelle VDR-Geschäftsanalyse, welche das Reiseverhalten deutscher Unternehmen im Jahr 2016 widerspiegelt. Die Ausgaben stiegen im Vergleich zum Jahr 2015 um 1,5% und erreichten damit einen Wert von 51,6 Milliarden Euro. (s. Grafik 1)
Noch deutlicher ist das Plus im Beherbergungsbereich. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 11,3 Millionen Geschäftsreisende (+2,3%) und 183,4 Millionen Geschäftsreisen (+0,4%).
2016 war auch für den Beherbergungsbereich ein sehr erfolgreiches Jahr. Es wurden 74,3 Millionen geschäftliche Buchungen von deutschen Betrieben verzeichnet, was einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 9,9% entspricht.
(s. Grafik 2)
Geschäftsreisende aus allen Betriebsgrößen haben mehr übernachtet, insbesondere größere Unternehmen waren öfter mehrtägig unterwegs. Inländische Beherbergungsbetriebe profitierten erneut überdurchschnittlich von diesem Wachstum: Während die Anzahl der Inlandsübernachtungen deutscher Betriebe im Jahr 2016 auf 56,3 Millionen stieg
(im Jahr 2015 waren es 49,5 Millionen Übernachtungen), blieben Auslandsübernachtungen auf demselben Niveau wie im Vorjahr. Dies liegt sicherlich auch an der aktuellen politischen Lage und der Gefährdung durch Terroranschläge, weshalb Geschäftsreisende lieber im Inland bleiben.
"Z
u dieser Entwicklung tragen vor allem Buchungskanäle bei, welche von den großen Firmen bevorzugt werden, gerade wenn es um den besten Zimmerpreis, die maximale Verfügbarkeit und das breiteste Angebot geht", analysiert MSP-Geschäftsführer Martin Spicker und führt weiter aus: "Dazu gehören unter anderem Online-Buchungsplattformen und RFP-Buchungstools. Diese sind bei uns auch komplett in den digitalen Buchungsprozess eingebunden. Egal ob unser Kunde "das-tagungshotelportal.de", "conferencehotels.eu" oder unser MSP-MICE access White Label nutzt."

Grafik 1:

Gesamtkosten Geschäftsreisen 2016

Grafik 2:
Anzahl Übernachtungen 2016

Quelle:

Geschäftsreisebarometer VDR,https://www.vdr-service.de/fileadmin/der-verband/fachmedien/geschaeftsreiseanalyse/vdr-geschaeftsreiseanalyse-2017.pdf

Zurück

Einen Kommentar schreiben