Neues Konzept in Bonn

von Christina Siosou (Kommentare: 0)

Die Häuser des Marriott World Conference Hotels und des Kameha Grands Bonn bieten ein neues Konzept an: Zwei Hotelschiffe, das Emerald Sky und die Emerald Destiny, sollen den Gästen eindrucksvolle Übernachtungsmöglichkeiten und schöne Träume mitten auf dem Rhein bieten. Die Schiffe sind 135 Meter lang und 11,40 Meter breit. Darauf bauen sich vier Decks mit 92 Kabinen für maximal 182 Gäste auf. Beide Schiffe bieten WLAN, eine 24/7-Rezeption, Minibars auf den Zimmern, Telefonanschluss, Frühstück, Golf Putting Green, Fitnessbereich, Wäscheservice, Panorama Lounge und einen Swimming Pool, wie auf dem Festland. An der Schiffsbar können Sie den Tag ausklingen lassen oder einfach auf der Terrasse den Ausblick genießen. Die MSP Hotel & Event Service GmbH begrüßt die neuen Locations als attraktive Alternative zu den bisher bekannten Hotels.

Zurück

Einen Kommentar schreiben